3 Getriebe

Eine der größten Neuentwicklungen war im Bereich Getriebe notwendig. Dadurch das die Einbauposition des Motors um 180° gedreht wurde, musste jetzt natürlich zwischen Motorwelle ausgangsseitig und Getriebewelle eingangsseitig , eine Drehrichtungsänderung erfolgen.

Diese realisierten wir, zusammen mit unserem Partner Puls Getriebe GmbH.
Entstanden ist ein Wendegetriebe, das Leistungsseitig bis 2500 Nm ausgelegt wurde. Gleichzeitig wurde ein Übersetzungsverhältnis von 1:1,6 realisiert um an der Eingangsseite des Getriebes bereits eine Erhöhung der Drehzahl der Welle zu erreichen.

 

RM II – 3