25.04.2017 7.27 Uhr

heute Morgen war frühes Aufstehen angesagt, da die Etappe recht früh startet. Eben noch den Service am Unimog fertig gemacht, jetzt noch ein kleines Frühstück und los geht’s


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.